Einstieg in den Sublimationsdruck

Was ist Sublimationsdruck?

Sublimationsdruck ist ein digitales Druckverfahren, bei dem Druckfarbe unter Einsatz von Wärme und Druck in ein Produkt eingebracht wird. Zur Erzeugung von HD-Bildern, Grafiken und Fotos werden Spezialfarbstoffe in Polymer- und Polyesterfasern eingedampft und gehen dabei dauerhaft eine molekulare Bindung ein. 

Wie unterscheidet sich der Sublimationsdruck von anderen Verfahren zur Produktdekoration?

Bei anderen Druckverfahren sind Bindemittel erforderlich, damit die Druckfarben an der Oberfläche eines Produkts haften.  Die Bindemittel sind in der Tinte und/oder im Papier (bei Transferverfahren) enthalten.  Mit der Zeit zersetzen sich diese Bindemittel und die Tinte wird rissig, blättert ab und verblasst. Beim Sublimationsdruck wird die Bindung dagegen nicht auf, sondern im Gewebe erzeugt und es entsteht ein hochwertiges Druckbild, das weder reißt noch abplatzt. Im Fall von Textilien verblassen die Farben auch beim Waschen nicht.  Sublimationstinten von Sawgrass sind HD-Tinten, die Grafiken und Fotos in einer Qualität erzeugen, die mit den meisten anderen Dekorationsverfahren nicht erreicht werden kann.
 
Mit dem Sublimationsverfahren können Bilder Tassen, Schilder, Taschen, Kleidung und viele andere Produkte und unterschiedliche Materialien wie Keramik, Holz, Metall, Polyester und Glas bedruckt werden.

Was braucht man für den Einstieg?

Für den Sublimationsdruck benötigt man ein Grafikprogramm, einen Sublimationsdrucker, Sublimationstinten, Sublimationspapier und eine Farbmanagement-Software.  Sawgrass bietet eine integrierte Lösung mit allen benötigten Komponenten an. Diese sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und darauf ausgelegt, dass Anwender schnell und mühelos hochwertige Bilder produzieren können.  Außerdem ist eine gute Heißtransferpresse erforderlich.  Unsere Produkte sind nur über ein weltweites Vertragshändlernetz erhältlich.  Unsere Händler verkaufen Komplettpakete mit allem, was Sie für den Einstieg benötigen.

Welcher Drucker und welche Heißtransferpresse sind am besten?

Das hängt vor allem davon ab, welche Produkte Sie herstellen möchten.  Die Drucker unterscheiden sich in der Größe und somit darin, welches Bildformat sie produzieren können.  Sawgrass hat drei Drucker im Angebot.  Der kleinste ist ein Tischgerät, das Medien einer Größe bis zu 22 x 35,5 cm verarbeiten kann.  Der nächstgrößere ist ebenfalls ein Tischgerät und kann Medien einer Größe bis zu 33 x 48,3 cm verarbeiten.  Der dritte ist ein industrielles 8-Farbsystem, das auf 63,5 cm breitem Rollenpapier druckt. 
Die Heißtransferpresse muss größer sein als das größte Bild, das Sie mit Ihrem Drucker drucken können.  Für den Drucker mit einer Druckbildgröße bis 33 x 48,3 cm benötigen Sie beispielsweise eine Heißtransferpresse für mindestens 38 cm x 50 cm (dies ist eine gängige Größe). 
In einer schwenkbaren Heißtransferpresse können dickere Gegenstände (Holzplatten, Keramik usw.) gepresst werden als in einem Aufklappmodell. Für zylindrische Gegenstände wie Tassen und Gläser benötigen Sie eine Tassenpresse, eine 3D-Presse oder einen Umluftofen.
Bei den Sawgrass-Händlern ist eine große Auswahl an Heißtransferpressen erhältlich. Dort werden Sie zum für Sie bestgeeigneten Modell beraten.

Welche Oberflächen eignen sich für den Sublimationsdruck?

Der Sublimationsdruck ist nur mit Polymeren und Polyestern möglich.  Allerdings gibt es über 1000 sublimationsfertige Rohlinge aus anderen Werkstoffen mit einer Polymerbeschichtung.  Dazu gehören Produkte aus Holz, Metall, Schiefer, Glas, Acryl, Keramik, Hartplastik usw.  Auch Polyester- und Polyestermischgewebe können sublimiert werden.

Wie kann CreativeStudio bei der Gestaltung helfen?

CreativeStudio ist eine von uns für den Sublimationsdruck entwickelte Designsoftware, die mit unseren Druckern geliefert wird. Es enthält tausende lizenzfreie Motive, Bilder und Produktvorlagen,   die Ihnen Kopfzerbrechen über mögliche Lizenzverstöße und eine langwierige Suche nach Bildern im Internet ersparen. Sie brauchen keine Grafikkenntnisse und können sofort nach Erhalt Ihres Sawgrass-Druckers loslegen! 
Für CreativeStudio wird auch ein monatliches und jährliches Mitgliedsprogramm angeboten, das Zugang zu noch mehr Motiven ermöglicht. Hier erfahren Sie mehr über unsere Premium-Kollektion.

Wie druckt man auf Stoff?

Der Sublimationsdruck ist mit den Standardtinten und Transferpapieren von Sawgrass auf den meisten Polyestergeweben möglich.  Mit Baumwolle können Sublimationstinten keine direkte Bindung eingehen, doch gibt es spezielle Transferpapiere, mit denen Sawgrass-Tinten auf der Oberfläche von Baumwollgewebe haften. Darüber hinaus haben wir in Zusammenarbeit mit Siser die Spezialtinte EasySubli entwickelt, mit der auf Siser-Folien gedruckt werden kann. Die Folien können dann direkt auf Baumwolle und dunkles Polyestergewebe aufgebracht werden.  Sawgrass entwickelt kontinuierlich mit Partnerunternehmen neue Anwendungen für den Sublimationsdruck auf Gewebe und nichttextile Produkte.

Wie bedruckt man Tassen?

Aufgrund ihrer Form passen Tassen nicht in herkömmliche Heißtransferpressen.  Für den Sublimationsdruck auf Tassen gibt es drei Möglichkeiten. Die erste, die Tassenpresse, besitzt ein zylindrisches Heizelement. Die Tasse wird eingesetzt und die Presse um die Tasse herum geschlossen. 
Die zweite ist ein Umluftofen (keine Mikrowelle und kein normaler Backofen, in dem Speisen zubereitet werden). Dabei wird die Tasse mit einer Spezialfolie zum Andrücken des Transfers umwickelt und dann zum „Pressen“ in den Umluftofen gestellt. 
Die dritte Möglichkeit ist die 3D-Heißtransferpresse, in der unter Einsatz von Wärme, Vakuum und Manschetten Tassen und andere Artikel mit Rundungen sublimiert werden können.
Je nach Methode, Gerät und Produkt gelten spezifische Einstellungen für Zeit, Temperatur und Druck. Diese Einstellungen sind in der Regel der Produktdokumentation zu entnehmen.

Spielt es eine Rolle, welche Tinte und welchen Drucker man verwendet?

Allerdings! Tinten sind nicht alle gleich. Denken Sie an Wandfarbe. Mit hochwertigen Farben gelingen hervorragende Anstriche, die viele Jahre halten. Bei preiswerten Farben fällt der Anstrich allenfalls zufriedenstellend aus. Außerdem gibt es für unterschiedliche Oberflächen verschiedene Farben. Beim Sublimationsdruck erzielen Sie mit guten Tinten wie denen von Sawgrass bei jedem einzelnen Druck exakte Farben, einen großen Farbraum und hochwertige Bilder.
Sawgrass ist weltweit der einzige Hersteller, dessen Desktop-Drucker und Tinten von Grund auf für den Sublimationsdruck entwickelt wurden. Unsere Drucker und Tinten sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und die Farbmanagement-Software und CreativeStudio sind speziell auf die unsere Tinten und Drucker ausgelegt. Das System von Sawgrass ist das einzige integrierte System für den Sublimationsdruck auf dem Markt. 

Aufbau eines Sublimationsdruckgeschäfts

Wie kann man mit dem Sublimationsdruck Geld verdienen?

Am besten suchen Sie sich einen bestimmten Markt aus und bringen alles über den Bedarf Ihrer Zielkäufer in Erfahrung. Sie müssen Ideen und Produkte entwickeln, die diesen Bedarf erfüllen. In der Gastronomie und Hotellerie werden beispielsweise Werbeartikel, Tassen und Gläser, Kleidung, Schürzen, Schilder, Tischspeisekarten, Tischdecken, Bettwäsche usw. gebraucht. 
Stellen Sie dann ein Musterpaket mit Produkten für Ihren Markt zusammen. Das Paket erstellen Sie, um beim obigen Beispiel zu bleiben, nicht für ein bestimmtes Restaurant, sondern für Restaurants im Allgemeinen. Machen Sie dann eine Liste aller Restaurants in Ihrer Nähe. Denken Sie über Ihre Botschaft und Konzepte nach, die sie präsentieren möchten. Schreiben Sie ein Skript.  Anschließend vereinbaren Sie Termine, um Ihre Muster und Ideen vorzustellen. Sie werden nicht jedes Mal gleich Käufer finden, doch können Sie aus den Gesprächen mit potenziellen Kunden lernen.  Wenn Sie sich nach und nach in Ihren Markt einarbeiten, erzielen Sie mit der Zeit mehr Abschlüsse.
Sie können auch Online-Marktplätze wie Facebook, Etsy, eBay und Amazon nutzen. Ihre Bilder müssen leuchtend, klar und scharf sein und die Produktbeschreibungen exakt zutreffen.
CreativeStudio kann Ihnen dabei helfen. Oft bestimmt das Bild den Wert und nicht das Produkt selbst.

Wie viel Platz braucht man für ein Sublimationsgeschäft?

Ein Sublimationsgeschäft nimmt nur wenig Platz in Anspruch. Die Hauptausrüstung besteht in einem Computer, dem Drucker und einer Heißtransferpresse. Das passt in der Regel auf einen 2,5 m langen Tisch. Besser ist es allerdings, den Computer und den Drucker auf einem Tisch aufzustellen und die Heißtransferpresse auf einem anderen, der reichlich Platz für die Vorbereitung der Produkte bietet. Heißtransferpressen sind schwer und benötigen eine Unterlage mit entsprechend großer Tragkraft. 
Im Idealfall können Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Arbeitsraums geregelt werden. 
Außerdem brauchen Sie Aufbewahrungsplatz für Scheren, Transferpapier, hitzebeständiges Klebeband, Sprühkleber, hitzebeständige Handschuhe, Zeitungspapier, Substrate und andere Verbrauchsmaterialien. 

Was ist ein Musterpaket und braucht man so etwas?

Sie benötigen nicht nur eines, sondern mehrere. Jedes sollte auf einen anderen Markt abzielen. Das ideale Paket enthält fünf bis zehn für den jeweiligen Markt relevante Artikel. Sie können ein Musterpaket für ein fiktives Unternehmen erstellen. Dadurch vermeiden Sie Probleme mit Urheberrecht und Marken. Denken Sie daran: Ihr Paket muss auf den Markt abzielen, nicht auf ein einzelnes Unternehmen. 
Es muss einmalige Produkte mit einem Nutzen für den Zielmarkt enthalten. Seien Sie kreativ und erstellen Sie möglichst einzigartige Produkte. 

Technische Fragen

Wie erhalte ich technischen Support?

In unserer umfangreichen Wissensdatenbank können Sie nachsehen, ob es bereits eine Lösung gibt. Ansonsten können Sie  sich an den technischen Support von Sawgrass wenden.

Warum muss der Drucker immer eingeschaltet bleiben?

Sawgrass-Drucker besitzen eine spezielle Wartungsautomatik, die dafür sorgt, dass jederzeit ohne Qualitätsprobleme gedruckt werden kann.  Wenn Sie den Drucker ausschalten, wird auch die Wartungsautomatik abgeschaltet und dies kann zu Druckproblemen führen.

Woher weiß man, welche Einstellungen für Zeit, Temperatur und Druck gewählt werden müssen?

Den Bedruckstoffen, die Sie bei einem Sawgrass-Händler kaufen, liegen Angaben über die richtigen Einstellungen bei. Bei vielen Produkten sind dies 205 Grad Celsius, ein mittlerer Druck und 60 Sekunden. Erkundigen Sie sich vor Verwendung eines Bedruckstoffs immer bei dessen Hersteller.

Kann man andere Tinten verwenden?

Wir raten davon ab, die Tinte des Druckers zu wechseln. Sawgrass-Drucker wurden für den optimalen Betrieb mit Tinten von Sawgrass entwickelt. Die Verwendung anderer Tinten kann zu Problemen mit dem Drucker führen und den Druckkopf beschädigen. Sawgrass-Drucker werden mit einer Garantie verkauft, die bei unzweckmäßiger Verwendung des Druckers oder bei Verwendung der Tinte eines anderen Herstellers ihre Gültigkeit verlieren werden kann. Der Wechsel der Tintenart in einem Drucker ist sehr aufwendig und möglicherweise nicht erfolgreich.
Wenn Sie von Sublijet HD auf EasySubli umsteigen möchten, wenden Sie sich an den technischen Support von Sawgrass. Dieser hilft Ihnen beim Wechsel um eine Beschädigung des Druckers und ein Hinfälligwerden der Garantie zu vermeiden.

Was ist der Unterschied zwischen PowerDriver und Sawgrass Print Manager?

PowerDriver ist eine Farbmanagement-/Druckertreiber-Software, die für ältere Drucker (z. B. die Ricoh-Serie) entwickelt wurde.  Sawgrass Print Manager (SPM) wurde für die aktuelle Sawgrass-Druckergeneration (SG und VJ) entwickelt. Für SPM gibt es regelmäßige Updates. Zur Gewährleistung der maximalen Leistung und um sicherzustellen, dass die Software für das jeweilige Betriebssystem optimiert ist, sollten Sie immer die neueste Version verwenden.  PowerDriver und Sawgrass Print Manager sind nicht austauschbar, Sie müssen die Anwendung verwenden, die für Ihren Drucker entwickelt wurde.  Wenn Sie nicht sicher sind, welche Anwendung Sie verwenden sollen, fragen Sie den technischen Support von Sawgrass.

Was muss man über das Sublimieren auf Polyester und auf Baumwolle wissen?

Der Sublimationsdruck ist mit den Standardtinten und Transferpapieren von Sawgrass auf den meisten Polyestergeweben möglich.  Mit Baumwolle können Sublimationstinten keine direkte Bindung eingehen. Es gibt allerdings spezielle Transferpapiere, die ein Anhaften von Sawgrass-Tinten auf der Oberfläche von Baumwollgewebe bewirken. Alternativ können Sie die von Sawgrass zusammen mit Siser entwickelte Lösung EasySubli verwenden.

Warum sehe ich auf meinen Drucken Streifen?

Eine Streifenbildung wird in der Regel durch eine Blockade im Druckkopf verursacht, die verhindert, dass die Tinte richtig auf dem Papier verteilt wird. Führen Sie eine Düsenkontrolle aus, um festzustellen, ob dies der Fall ist. Wenn ja, dann sollten Sie eine Kopfreinigung durchführen . Beides ist über das Bedienfeld am Drucker oder über Sawgrass Print Manager zugänglich. Auch ein niedriger Tintenstand kann zur Streifenbildung führen. Achten Sie immer auf einen ausreichenden Tintenstand. Weitere Informationen finden Sie in unserer Wissensdatenbank. Alternativ wenden Sie sich an den technischen Support von Sawgrass

Warum sind meine Farben ungenau?

Farbmanagement ist ein wichtiger Schritt bei allen Digitaldruckverfahren. Beim Sublimationsdruck wirken sich mehrere Faktoren auf die Farben aus: Drucker, Tinte, Papier und Bedruckstoffe.  Sawgrass hat Sawgrass Print Manager entwickelt, dessen Tools und Funktionen eine präzise Farbausgabe ermöglichen. Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich an den technischen Support von Sawgrass.


Build Your Business With the Ink Differently Newsletter